Prüfungen Informationen allgemein

Der Fernmeldebüro nimmt Prüfungen für den Amateurfunkdienst, Flugfunkdienst, Seefunkdienst sowie Binnenschifffahrtsdienst ab.

Wichtige Informationen in Bezug auf COVID-19

Für das Betreten der Räumlichkeiten des Fernmeldebüros ist derzeit ein gültiger 3-G Nachweis und das Tragen einer FFP-2 Maske verpflichtend vorgeschrieben.

Wir machen darauf aufmerksam, dass derzeit keine Zuhörer zu den Prüfungen zugelassen sind.

Das Tragen einer FFP-2 Maske ist während der gesamten Prüfung verpflichtend.