Wichtige Informationen in Bezug auf COVID-19

Für das Betreten der Räumlichkeiten des Fernmeldebüros ist derzeit ein gültiger 2,5G Nachweis (Geimpft, Genesen oder PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist) und das Tragen einer FFP-2 Maske verpflichtend vorgeschrieben.

Auf Grund der aktuellen Situation in Bezug auf Covid-19 finden in der Zeit von 22.11. bis 12.12.2021 keine Prüfungen im Fernmeldebüro statt.