Fernmeldebehörde

Wichtige Informationen in Bezug auf COVID-19

Für das Betreten der Räumlichkeiten des Fernmeldebüros und die Teilnahme an Prüfungen ist derzeit das Tragen einer FFP-2 Maske nicht verpflichtend.

An manchen Standorten können regionale Regelungen oder Hausordnungen der Gebäudeeigentümer weitergehende Vorgaben festlegen. Bitte informieren sie sich vorab beim Fernmeldebüro.

Die Teilnahme an Prüfungen im Fernmeldebüro als Zuhörer ist von den örtlichen Gegebenheiten und Kapazitäten abhängig. Ein Zutritt als Zuhörer ist ausnahmslos nur mittels Terminvergabe möglich. Bitte informieren sie sich vorher beim Fernmeldebüro.